abgesagt – Besuch der Hubschrauberstaffel am 26.05.20

Die Veranstaltung ist wegen der mit der Corona–Pandemie eingehenden Beschränkungen abgesagt. 


Die Polizeihubschrauberstaffel Niedersachsen (PhuStN) ist an zwei Standorten beheimatet. Die Teilstaffel Hannover in Hannover/Langenhagen auf dem Flughafen, die Teilstaffel Oldenburg in Rastede, an der A29/Jadelinie in Richtung Wilhelmshaven. Sie werden als Führungs- und Einsatzmittel genutzt und bieten u.a. eine hohe Geschwindigkeit und Unabhängigkeit vom Zustand des Geländes. Außerdem können mit ihnen große Geländeflächen schnell nach Personen oder Fahrzeugen abgesucht werden.

Wir haben die Gelegenheit, einiges über das vielfältige Aufgabenfeld zu erfahren und zwar am

Dienstag, den 26.05.20 um 13:30 Uhr

Treffpunkt: Hannover Airport Ankunftsebene Terminal C am Flughafenmodell.

Anschließend ist eine Sicherheitskontrolle erforderlich. Bei unserem Besuch dürfen keine Messer/Taschenmesser, Scheren, Nagelfeilen usw. mitgeführt werden!!!

Bei Anreise mit dem PKW wird empfohlen, ein Parkhaus z.B. P3 gegenüber Terminal C aufzusuchen. Bitte die Parkkarte mitbringen, denn nur derjenige erhält eine Nachsteckkarte, damit sich die Parkgebühr bei Bezahlung auf 4,- € reduziert.

Es wird um pünktliches Erscheinen gebeten, da die Zeiten für einen reibunglosen Ablauf vorgegeben sind.

Verbindliche Anmeldungen sind bitte bis zum 17. Mai 2020 unter Angabe von Vor- u. Nachname, Geb. Datum, Personalausweisnummer oder Anschrift für die Sicherheitskontrolle erforderlich!

telefonisch bei M. Lorenzen Tel. 05033-3349 oder per E-Mail an manfred.lorenzen@ipa-hannover

IPA-Besuch Hubschrauberstaffel

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.